Klaviola  |  Gunther Friedrich  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz
Svetlana Urintsova wurde in Charkow (Ukraine) geboren. Im Alter von sechs Jahren begann ihre musikalische Ausbildung in den Fächern Geige, Bratsche und Klavier in der Spezialschule für begabte Kinder in Charkow.

1975 nahm sie im Kunstinstitut J.P. Kotljarewski ein fünfjähriges Studium mit dem Hauptfach Bratsche bei Prof. Kotscherian auf.

In dieser Zeit widmete sie sich der Kammermusik.

1978 erhielt sie mit ihrem Quartett den 2. Preis im ukrainischen Kammermusikwettbewerb in Kiew.

1980 beendete sie ihr Studium mit dem Diplom als Solistin im Fach Bratsche und erhielt ihren pädagogischen Abschluss im gleichen Fach

In diesem Jahr wurde sie auch Mitglied im Philharmonischen Symphonieorchester Charkow, Dirigent: W. Jordanija (Preisträger im Karajan-Wettbewerb). Gleichzeitig nahm sie ihre Tätigkeit als Pädagogin für Bratsche und Klavier auf.

Seit 1993 lebt sie in der Bundesrepublik Deutschland. Sie unterrichtet Geige, Bratsche und Klavier an der Musikschule Marburg.

Svetlana Urintsova konzertiert als Solistin, mit Orchester und in verschiedenen kammermusikalischen Ensembles.